Workshop mit Christian Unverzagt

Die Taiji Form (37)

Samstag, 5. Mai 2018, in Heidelberg

Der Workshop

dient der Vertiefung der Form. Es soll das Verständnis sowohl der einzelnen Figuren als auch der Bewegungsprinzipien gefördert werden.

Im Workshop

wird die Form mehrfach gelaufen;

werden die einzelnen Figuren erklärt, auch mit Demonstrationen der Kraftanwendung;

werden Fehler und Fragen besprochen

Der Workshop hat zwei Teile, die auch separat gebucht werden können:

  • Teil I (10.30 - 13.30 Uhr) fokussiert auf den ersten Teil der Form (bis "Hände kreuzen").
  • Teil II (15.00 - 18.00 Uhr) beschäftigt sich vornehmlich mit Teil II und III der Form.

Der Workshop ist geeignet:

- für alle, die in komprimierter Form auffrischen wollen, was sie bereits gelernt haben; sei es, dass sie etwas außer Übung geraten sind; sei es, dass sie die Gelegenheit zur intensiven Vertiefung nutzen möchten;
- für jene, die die Form (37) nach Zheng Manqing (Cheng Man-ch'ing) woanders gelernt haben und nun wissen wollen, wie die Form in dieser Schule unterrichtet wird;
- für jene, die eine ganz andere Form gelernt haben und nun die Zheng Manqing Form kennenlernen wollen;
- für jene, die intensiv zusammen mit anderen Taiji üben wollen

Christian Unverzagt

  • praktiziert Taijiquan seit 30 Jahren
  • steht in der Überlieferung von Zheng Manqing (Cheng Man-ch'ing) und hat in Taiwan bei Meister Ke Qihua, einem von Zheng Manqings Meisterschülern, gelernt
  • nahm zwischen 2002 und 2006 an mehreren internationalen Turnieren teil und hat mehrfach Goldmedaillen gewonnen
  • wurde 2006 beim Internationalen Zheng Manqing Forum in Italien für die beste Leistung aller Wettkampfteilnehmer mit dem Goldenen Pokal ausgezeichnet.

 

Wann und wo?

  • Samstag, 5. Mai 2018, 10.30 18.00 Uhr (mit Pause von 13.30 Uhr – 15.00)
  • 69121 Heidelberg (Stadtteil Handschuhsheim), Mühltalstraße 25

Kosten

  • 75.- € (Frühbucher 68.- €)
  • nur ein Teil: 48.- € (Frühbucher 42.- €)
  • Zahlung vor Ort oder per Überweisung
  • Die Kontoverbindung wird nach erfolgter Anmeldung mit der Bestätigungsmail verschickt
  • Frühbucher (Zahlungseingang bis zum 28. 2. 2018) zahlen nur 68.- €

Anmeldung