Workshop mit Christian Unverzagt

Die ganze Form an einem Tag

Samstag, 15. Juli 2017, in Heidelberg

Der Workshop hat zwei Teile:

  • In Teil I (10.30 - 13.30 Uhr) werden die ersten acht bis zehn Figuren der Form behandelt, die auch im Einführungskurs gelehrt werden.
  • In Teil II (15.00 - 18.00 Uhr) werden die restlichen Figuren bis zum Ende der Form behandelt.

Teil I des Workshops kann auch separat gebucht werden. Teil I ist geeignet:

  • für jene, die einmal am Einführungskurs teilgenommen haben und ihn auffrischen wollen
  • für jene, die noch nie an einem Einführungskurs teilgenommen haben und in komprimierter Form mitbekommen wollen, was dort gelernt wird
  • für jene, die die Form (37) nach Zheng Manqing (Cheng Man-ch'ing) woanders gelernt haben und nun wissen wollen, wie die Form in dieser Schule unterrichtet wird
  • für jene, die eine ganz andere Form gelernt haben und nun die Zheng Manqing Form kennenlernen wollen
  • für jene, die einen Vormittag lang intensiv zusammen mit anderen Taiji üben wollen
  • für jene, die am Nachmittag auch an Teil II teilnehmen möchten

Der Workshop mit beiden Teilen richtet sich an diejenigen,

  • die die Form (37) nach Zheng Manqing (Cheng Man-ch'ing) einmal gelernt haben, aber im Lauf der Zeit etwas außer Übung geraten sind
  •  die zwar noch in Übung sind, aber gerne einen Rundum-Check machen möchten
  •  die noch beim Erlernen der Form sind, aber mit etwas Mut zur Lücke schon einmal das Ganze ins Visier nehmen wollen
  •  die die Form (37) nach Zheng Manqing (Cheng Man-ch'ing) woanders gelernt haben und nun wissen wollen, wie die Form in dieser Schule unterrichtet wird
  •  die eine ganz andere Form gelernt haben und nun die Zheng Manqing Form kennenlernen wollen
  •  die einen Tag lang intensiv zusammen mit anderen Taiji üben wollen

Im Workshop

  • wird die Form mehrfach gelaufen
  • werden die einzelnen Figuren erklärt, auch mit Demonstrationen der Kraftanwendung
  • werden Fehler und Fragen besprochen

Christian Unverzagt

  • praktiziert Taijiquan seit 30 Jahren
  • steht in der Überlieferung von Zheng Manqing (Cheng Man-ch'ing) und hat in Taiwan bei Meister Ke Qihua, einem von Zheng Manqings Meisterschülern, gelernt
  • nahm zwischen 2002 und 2006 an mehreren internationalen Turnieren teil und hat mehrfach Goldmedaillen gewonnen
  • wurde 2006 beim Internationalen Zheng Manqing Forum in Italien für die beste Leistung aller Wettkampfteilnehmer mit dem Goldenen Pokal ausgezeichnet.

Wann und wo?

  • Samstag, 15. Juli 2017, 10.30 18.00 Uhr (mit Pause von 13.30 Uhr – 15.00)
  • 69121 Heidelberg (Stadtteil Handschuhsheim), Mühltalstraße 25

Kosten

  • 75.- € / Frühbucher (Zahlungseingang bis zum 30. 5.): 68.- €
  • nur Teil I: 45.- € / Frühbucher: 42.- €
  • Zahlung vor Ort oder per Überweisung (Zahlungseingang bis zum 7. 7. 2017)
  • Die Kontoverbindung wird nach erfolgter Anmeldung mit der Bestätigungsmail verschickt

Anmeldung