Der Lehrer

Dr. phil. Christian Unverzagt
  • hat Philosophie studiert und in Ostasiatischer Kunstgeschichte promoviert
  • lebt als freier Schriftsteller (u.a. "Der Kontakt", SF, 2008), Maler und Taiji-Lehrer in Heidelberg
  • hat von 2004 bis 2006 mehrere Goldmedaillen bei internationalen Tuishou-Meisterschaften in Deutschland, Holland, Taiwan und Italien gewonnen
  • wurde beim 3. Internationalen Zheng-Manqing-Forum in Montecatini (Italien) 2006 mit dem Goldenen Pokal (Zheng Manqing Cup) für die beste Gesamtleistung in allen vier Wettkampfdisziplinen (Fixed und Moving Step Push Hands, Hand- und Schwertform) geehrt
  • praktiziert seit 1985 chinesische Kampfkünste
  • seit 1987 Taijiquan
  • seit 1988 Yang-Stil nach Zheng Manqing
  • war von 1990 bis 1992 in China und Südostasien und hat dort Taijiquan-Studien betrieben
  • war von 1992 bis 1994 in Taiwan, wo er von Meister Ke Qihua (柯啟華) in dessen Gruppe (立中太極拳 Lizhong Taijiquan) aufgenommen wurde und täglich am Unterricht teilnahm
  • war 1996 und 1999/2000 erneut zu Studienaufenthalten in Taiwan bei Meister Ke Qihua
  • war nach dem Ableben von Meister Ke (2001) erneut 2004 und 2006 in Taiwan, um dort noch lebende Schüler von Zheng Manqing zu besuchen
  • hat seine Taiji-Kenntnisse bei Workshops und Unterricht von folgenden Lehrern in der Tradition Zheng Manqings vertieft: Ju Hongbing (鞠鴻賓), Xu Yizhong (徐憶中), Benjamin Lo, Tao Pingxiang, William C.C. Chen, Ken van Sickle, Zheng Xianqi (鄭顯氣), Patrick Kelly, Lau K. King, Wee Kee-Jin, Wang Jinshi, Rob Völke, Epi van de Pol, Nathan Menaged, Lao Kim Hong, Rosa Chen, Mario Napoli, Chris Luth, Tiziano Grandi
  • unterrichtet seit 1995, u.a. für die AOK, die VHS, als Leiter der Dozentenfortbildung der VHS im Rhein-Neckar-Kreis, beim Internationalen Push-Hands-Treffen und beim Taichi-Forum in Hannover, beim Taiji Rhénan (D-F-CH), beim International Taiji and Qigong Meeting in La Chaux-de-Fonds (CH), beim Tuishou-Treffen im Dreiländereck (CH-F-D) und beim Drachen und Tiger Treffen in Wildeshausen.
Meister Ke Qihua beim Tuishou mit Christian Unverzagt (Taiwan 1993)
Meister Ke Qihua beim Tuishou mit Christian Unverzagt (Taiwan 1993)
Meister Ke Qihua und Christian Unverzagt (Taiwan 1993)
Meister Ke Qihua und Christian Unverzagt (Taiwan 1993)

Die Töchter von Zheng Manqing überreichen Christian Unverzagt den Goldenen Pokal (Italien 2006)
Die Töchter von Zheng Manqing überreichen Christian Unverzagt den Goldenen Pokal (Italien 2006)
Xu Yizhong (Vorsitzender der Zheng Manqing Schule und der Forschungsgesellschaft sowie Grabwächter des verstorbenen Meisters) mit Christian Unverzagt am Grab von Zheng Manqing (Taiwan 2006)
Xu Yizhong (Vorsitzender der Zheng Manqing Schule und der Forschungsgesellschaft sowie Grabwächter des verstorbenen Meisters) mit Christian Unverzagt am Grab von Zheng Manqing (Taiwan 2006)
aus: Rhein-Neckar-Zeitung, 12. September 2006
[Rhein-Neckar-Zeitung, 12. September 2006, nach Gewinn des Zheng Manqing Cups]
Christian Unverzagt - Der weiße Kranich breitet seine Schwingen aus
Christian Unverzagt - Die Peitsche oder Die Schlange kriecht herab
Christian Unverzagt - Der Goldene Hahn steht auf einem Bein
Christian Unverzagt - Fußtritt
Christian Unverzagt - Der Goldene Hahn steht auf einem Bein
Christian Unverzagt - Fußtritt