Taijiquan

Die sanfte Kampfkunst

Zheng Manqing (Cheng Man-ch'ing) Taijiquan Heidelberg

"Das Weiche siegt über das Harte." (Laozi)

 

"In Bewegung sei der ganze Körper leicht und lebendig, vor allem muss er in all seinen Teilen miteinander verbunden sein. Das Qi soll angeregt zirkulieren, der Geist soll sich im Innern sammeln." (Zhang Sanfeng)

Aktuell: Neuer Einführungskurs (ab 4. November)

wegen Corona-Verordnung verschoben,

beginnt nach Beendigung des "Lockdown light"

2 x im Jahr finden Einführungskurse statt:

jeweils 10 Abende, mittwochs von 18.45 - 19.45 Uhr

in Heidelberg-Handschuhsheim

Kosten: 120 €

Teilnahme nach Voranmeldung (Telefon, E-Mail)

 

Der nächste Einführungskurs beginnt nach dem Lockdown

(zur Zeit auf maximal 8 Teilnehmer begrenzt)

Interessenten können sich über das Kontaktformular melden

Im Taijiquan & Qigong Journal Heft 79 (1/2020) ist ein Artikel von

Christian Unverzagt: "Der Andere im Taijiquan"

2019 erschienen:

Die Klassischen Schriften des Taijiquan

Übersetzt und kommentiert von Christian Unverzagt

„Das bisher beste deutschsprachige Buch über die Klassischen Schriften“

(Taijiquan & Qigong Journal) zur Rezension

"Das beste Buch über die Klassischen Texte weltweit"

(Epi van de Pol)

 > Mehr Infos

 

Zheng Manqing Taijiquan Heidelberg auf Youtube (3:33 Minuten):

Christian Unverzagt Der weiße Kranich breitet seine Schwingen aus

Dr. Christian Unverzagt hat Taijiquan (Taichi) in Taiwan gelernt. Sein Unterricht in Heidelberg steht in der Tradition von Zheng Manqing (Cheng Man-ch'ing).  Mehr Infos zu Dr. Christian Unverzagt als Taiji-Lehrer

2020 sind folgende Tage während der Ferien unterrichtsfrei. Fasching: 25./26. Februar, Ostern: 14./15. April, Pfingsten: 9./10. Juni, Sommer: 25./26. August und 1./2. September, Herbst: 27./28. Oktober, Weihnachten: 29./30. Dezember